Schöne Aussichten

Heute habe ich mehrere Bewerbungen als Hilfsarbeiter übers Internet geschaltet. Bin voller Hoffnung, dass dabei was rausschaut. Immerhin habe ich als Asbestsanierer/Abbrucharbeiter, Lagermitarbeiter, Pferdestallhilfe, Device Operator etc. gearbeitet. Bewerbungen kann ich nicht rausschicken, habe weder das Geld für Porto noch für Druckerpatronen.

Gestern war ich zu Fuss in Zofingen und habe eine Informationsveranstaltung der RAV in der Nähe des Bahnhofs besucht. Am Tag davor ebenfalls zu Fuss nach Zofingen und zurück wegen der Arbeitslosmeldung. Es war sehr schön, durch den Wald zu gehen. Die frische Luft hat mir gut getan. Früher bin täglich mit meinem Bruder vor der Schule mal kurz 10 km gejoggt. Die läppischen acht Kilometer ach Zofingen hin und zurück geh ich gern. Ja früher, das waren noch Zeiten.

Denke, ich werde mittags rüber nach Holziken von Haus zu Haus gehen und um etwas Brot und abgelaufene Lebensmittel bitten. Das ist vielleicht etwas weniger peinlich, als wenn ich das hier in Kölliken machen würde.

Ich könnte noch das gebrauchte Notebook verkaufen (ca 10 Jahre funktioniert aber noch) es würde vielleicht 100 Franken bringen? Dann könnte ich aber keine Artikel mehr schreiben. Ob ich ein paar Bücher in der Brooki unterbringe? Wahrscheinlich haben die schon genügend davon, aber versuchen kann ich es ja.

Hans-Jürgen John ist Hans John (@rafaelofirst) auf Twitter und Hans.John.16 auf Facebook. Hans bloggt auf www.johntext.de und www.tage-bau.de

Autor: Hans-Jürgen John

Hans-Jürgen John is journalist, blogger and founder of Johntext.de - a not-for-profit platform for authors. Johntext Switzerland is one of his websites.